Reisen im fortgeschrittenen Alter

Viele Menschen entdecken Im Alter das Reisen für sich, wollen Neues sehen und erleben. Ist die Gesundheit soweit in Ordnung, steht nichts im Wege. Das biologische Alter alleine ist kein entscheidender Massstab. Es gilt, die persönliche Situation zu prüfen und zu beachten. Die meisten Risiken wie Reisedurchfall, Malaria, Hepatitis oder andere Infektionskrankheiten sind altersunabhängig. Gute Vorbereitung und kluges Verhalten auf der Reise helfen, Unannehmlichkeiten zu vermeiden, so dass Sie das Reiseerlebnis in vollen Zügen geniessen können.

Vor der Reise

Temperaturen und Feuchtigkeit

Während der Reise

Reiseplanung

Impfungen

Medikamente

Reisekrankheit

Thrombosen vorbeugen

Zeitumstellung

Reisedurchfall vorbeugen

Was tun bei Krankheit oder Unfall?

Reisedurchfall vorbeugen

Was tun bei Krankheit oder Unfall?

Quelle: SmithKline Beecham und Schweizerische Gruppe für Reisemedizin.